Fortbildungen und Workshops
 Besuchen Sie auch unsere Seite „geplante Projekte“.
Workshoptag Querflöte Thema: Drei Workshops für Querflöten gemeinsam mit dem Flutissimo-Team „Technik und Ton“, „Ansatz- Haltung-Atmung“, „Böhmflöte an einem Tag“ Termin: 07.10.2017, 10:00 bis 17:00 Uhr Dozenten:  Gabriela Stahl, Sabrina Becker und Tanja Rödel Ort: Dinslaken weitere Informationen und Anmeldung auf den Seiten des VMB NRW. Workshop „Musiktheorie für Lebensältere“ Thema: Die Teilnehmer erfahren in lockerer Atmosphäre das theoretische D1-Niveau unseres Nachwuchses. Gleichzeitig sprechen wir hiermit all diejenigen an, die vor einigen Jahren D-Prüfungen absolviert haben und Ihre Theoriekenntnisse angleichen möchten, da es vor (ca.) acht Jahren eine Niveau-Änderung der Prüfungen gab. Termin: 21.10.2017, 14:00 bis 17:00 Uhr Ort: Realschule Gangelt, Seminarräume des KMV Teilnehmegebühr: €25,00 p.P. Anmeldungen sind bis zum 14.10. zu richten an: dacapo(at)kreismusikverband-heinsberg.de Spielleutetag Thema: Musikerinnen und Musiker, Instrumentalausbilder, Leiter, Dirigenten, Vorstände und Funktionäre der Verbände; für sie alle bietet das Programm vielfältige Möglichkeiten des Austauschs und der Begegnung. Neue Partnerschaften können entstehen, die weit über den Spielleutetag hinausgehen. Es wird instrumentalspezifische und fachübergreifende Workshops geben. Sie werden von qualifizierten Berufsmusikern begleitet. In Fachvorträgen bekommen die Teilnehmer zudem die Möglichkeit zum Blick über den berühmten Tellerrand. Der Schwerpunkt liegt auf der musikalischen Praxis mit einem großen Abschusskonzert. Termin: 18.11.2017 Ort: Salzkotten weitere Informationen und Anmeldung auf den Seiten des Veranstalters.
info(at)kreismusikverband-heinsberg.de
home home
nach oben nach oben